Leitbild von Allpura-Bern (Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen)

Einleitung

Die Mitglieder von Allpura-Bern sind bestrebt, alles zu tun, um der Branche der Gebäudereinigung in der Schweiz zu einem vorzüglichen Ruf auf dem Markt zu verhelfen.
Sie erkennen diese Zielsetzung als vorrangig und verpflichten sich darum, dem nachfolgenden Leitbild nach bestem Wissen und Gewissen nachzuleben.

1. Unternehmungspolitik gegenüber Arbeitnehmern

  • Als Arbeitgeber erfüllen wir gegenüber unseren Arbeitneh­mern alle in der Schweiz geltenden Bestimmungen.
  • Wir halten uns an die im Gesamtarbeitsvertrag geltenden Vereinbarungen.
  • Unsere Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmern regeln wir in schriftlichen Arbeitsverträgen.
  • Unsere Arbeitnehmer finden in unseren Unternehmungen Arbeitsbedingungen und -verträge vor, die für alle gleich sind.
  • Wir zahlen allen Mitarbeitern einen marktkonformen Lohn und richten Nacht-und Überzeitentschädigungen aus.
  • Die Löhne werden regelmässig, pünktlich und vollständig abgerechnet ausbezahlt. Finanzielle Engpässe im Unternehmen dürfen unter keinen Umständen zu Lohnrückbehalten oder gar zu Insolvenz bei noch ausstehenden Löhnen führen.
  • Wir achten das Gebot der Arbeitsplatzsicherung.

2. Unternehmungspolitik gegenüber Kunden

  • Unser Auftreten gegenüber Kunden ist stets vom Servicebewusstsein getragen, das jedoch nie in Servilität ableitet.
  • Mit unserer Dienstleistung erreichen wir beim Kunden das Ziel: Sauberkeit, Hygiene, Werterhaltung.
  • Unsere Dienstleistungen erbringen wir pflichtbewusst, fachgerecht und pünktlich.
  • Das eingesetzte Personal ist geschult und für die Arbeit qualifiziert. Es wird geführt und die Arbeitsausführung wird kontrolliert.
  • Wir und unsere Mitarbeiter unterwerfen uns der Schweige-­ und Geheimhaltepflicht.
  • Wir kalkulieren marktgerechte Preise, erstellen vollständige, übersichtliche Offerten und schlagen klare vertragliche Lösungen vor.
  • Unsere Haftpflichtversicherung, deren Umfang im Vertrag genannt ist, deckt allfällige Schäden, die von unseren Mitarbeitern verursacht werden könnten.

3. Unser Verhältnis gegenüber den Behörden

  • Wir schaffen und erhalten gute Beziehungen zu allen Behörden.
  • Wir erstellen die nötigen Abrechnungen lückenlos und fristgerecht und bezahlen alle Abgaben, Prämien, direkte und indirekte Steuern und Beiträge.
  • Wir halten alle Vorschriften ein und holen ohne Verzug die für unsere Arbeit nötigen polizeilichen Bewilligungen ein.

4. Unternehmungspolitik gegenüber Konkurrenten

  • Der Markt der Gebäudereinigung bietet vielen Platz. Der gesunde Konkurrenzkampf ist darum erwünscht und nur für jene eine Frage der Existenz, die diesen Kampf nicht mit reellen Mitteln zu führen gedenken.
  • Zur Erarbeitung einer ehrlichen Offerte, die einem Ver­gleich des Preis-Leistungsverhältnisses standhält, bedarf es bereits eines namhaften Wissens und Könnens. Die einzelnen Inhalte der Offerte dienen dem Kunden als Entscheidungsgrundlage. Verabredungen von Preisen gelten daher als unehrlich und sind verpönt.
  • In Bezug auf Arbeiten, die in Regie ausgeführt werden müssen, wird die Koordination der Regieansätze angestrebt.